Rohrbegleitheizung Frostschutzkabel Heizkabel 10Watt/m mit Thermostat


Artikel-Nr. SFX-502-004

Lieferung in 3 - 5 Werktage

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versand

Frostschutzheizleitung mit Thermostat

Unsere elektrischen Frostschutzheizleitungen schützen wasserführende Rohre zuverlässig vor extremer Kälte und verhindern deren Einfrieren oder Aufplatzen. Sie sind ideal für Kaltwasser- und Abwasserrohre sowie Heizungsrohre. Die elektrischen Heizleitungen bieten verlässlichen Frostschutz im Winter und beugen Personen-, Sach- und Gebäudeschäden vor, die aufwendige Reparaturen nach sich ziehen würden.

Komfortabel und angepasst an individuelle Bedürfnisse

Ausgestattet mit einem Thermostat arbeiten die Frostschutzheizleitungen automatisiert und effizient mit nur geringen Betriebskosten. Bei einer Temperatur von 3 °C beginnt das Heizsystem ganz automatisch zu heizen, um das Einfrieren der Wasserleitungen zu verhindern. Sobald eine Temperatur von 12 °C erreicht wird, gibt der Temperaturregler das Signal zur Abschaltung, um so Energie- und Heizkosten zu sparen. Die robust gefertigten Heizkabel bedürfen außerdem nur geringem Wartungsaufwand, unter normalen Bedingungen nur einmal jährlich.

Je nach Bedarf gibt es unsere Frostschutzheizleitungen in verschiedenen Größen, ab 2 Meter bis zu maximal 135 Meter Länge. Sie lassen sich mit Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren sowie anderem Zubehör an die individuellen Gegebenheiten anpassen und bieten so noch mehr Komfort.

Installation und Montage

Für die Montage der Frostschutzheizleitungen bedarf es einer Außentemperatur von mindestens 5 °C. Dank werkseitiger Vorkonfektionierung ist die Installation der elektrischen Heizleitungen unkompliziert und kann problemlos mit nur geringem Zeitaufwand durchgeführt werden.

Zusammengefasst für Sie:

  • Nennspannung: 230 Volt
  • Schutzklasse: I
  • Schutzart: IPX7
  • Leistung: 10 Watt/m
  • Kaltanschlussleitung: 2,00 m
  • min. Verlegetemperatur: +5°C
  • max. Betriebstemperatur: +65°C
  • Biegeradius min: 25 mm
  • Heizleiterdurchmesser: ca. 4 mm
  • Widerstandstoleranz: -5% / +10% 


//