Elektrische Freiflächenheizung Estrich, Beton & Sand Frostschutz 300 Watt/m² Heizkabel


Artikel-Nr. SFX-504-005

Lieferung in 3 - 5 Werktage

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versand

Freiflächenheizung für Estrich, Sand und Beton

Unsere elektrischen Freiflächenheizungen beseitigen Schnee effektiv und schützen zuverlässig vor Glatteisbildung. Mit ihrer Hilfe bleiben Außenflächen auch im Winter stets sicher begehbar. Unsere Heizsysteme sind ideal für Ladeflächen, Auffahrrampen, Treppen, Rollstuhlrampen, Brücken und Fußwege mit extremer Steigung. Aber auch für Gehwege in Outdoor Wellness- und Saunabereichen bieten die im Boden verlegten Heizkabel verlässlichen Glätteschutz in der frostigen Jahreszeit.

Frostschutz für Zuhause

Auch Zuhause bieten unsere elektrischen Freiflächenheizungen optimalen Frostschutz, zum Beispiel für Garageneinfahrten, Gehwege und Eingangsbereiche. Zeitraubendes Schneeschippen, Streusalz oder Splitt werden dank der diskret im Boden verlegten Heizkabel nicht länger benötigt.

Installation und Verlegung

Bei einer Außentemperatur von mindestens 5 °C werden die robusten Heizkabel zwischen 15mm und 70mm tief im Boden verlegt. Sie eignen sich sowohl für Estrich- und Sandflächen, als auch für Betonböden. Die Installation der elektrischen Heizsysteme ist unkompliziert und kann problemlos mit nur geringem Zeitaufwand durchgeführt werden.

Mit Hilfe verschiedener Erweiterungen lassen sich die elektrischen Heizkabel ganz einfach an individuelle Bedürfnisse anpassen und über WLAN automatisiert betreiben. Kombiniert mit entsprechenden Temperatursensoren, Heizreglern und anderem passenden Zubehör bietet die Freiflächenheizung noch mehr Komfort dank gesteigerter Effizienz und einhergehender Betriebskosteneinsparungen.

Technischen Daten:

  • Nennspannung: 400 Volt
  • Leistung: 300 W/m²
  • Kaltanschlussleitung: 12 m
  • Mindestverlegetemperatur: 5 °C
  • Biegeradius: min. 40 mm
  • Widerstandstoleranz: -5 % / +10 %
  • Lieferbreite: 0,80 m
  • Berechnungsbreite: 0,88 m